• a
    «Alternde Menschen
    sind wie Museen: Nicht
    auf die Fassade kommt
    es an, sondern auf die
    Schätze im Inneren.»

    Jeanne Moreau

  • b
    «Ich bin stolz auf
    die Falten, sie sind das
    Leben in meinem Gesicht.»

    Brigitte Bardot

  • c
    «Es kommt nicht darauf
    an, dem Leben mehr
    Jahre zu geben, sondern
    den Jahren mehr Leben
    zu geben.»

    Albert Alexis Carrel

  • d
    «Das Menschenleben
    ist seltsam eingerichtet.
    Nach den Jahren der
    Last hat man die Last
    der Jahre.»

    Johann Wolfgang von Goethe

  • e
    «Im Mittelpunkt steht
    der Mensch und nicht
    die Krankheit!»

    Florence Nightingale

Tagsüber bestens umsorgt
und abends wieder zu Hause

Herzlich willkommen in der Alterstagesstätte Gelterkinden
Wir sind eine Tagesstätte, für ältere Menschen der Region Oberbaselbiet,

  • die gerne mehr soziale Kontakte knüpfen möchten
  • die etwas Betreuung und Pflege benötigen
  • die einen Heimplatz hinauszögern wollen
  • welche die Wartezeit auf einen Heimplatz überbrücken möchten

 

Weiterbildung in Bewegung und Rhytmik

Die diesjährige Weiterbildung zum Thema Bewegung und Rhythmik fand im September in den Räumen unsere Tagesstätte statt. Unter der Leitung von Irene Ackermann Dipl. Tanz-und Bewegungstherapeutin erlebten wir Mitarbeitende einen sehr inspirierenden und beschwingten Morgen. Wir erhielten neue Impulse und Ideen für die Aktivierung und das Arbeiten mit älteren Menschen unterschiedlicher Fähigkeiten und Einschränkungen. Das Bewegen zu Musik mit bunten Tüchern wirkte in der Gruppe sehr elegant und leicht.„Musik beeinflusst die Stimmung und ist ein Schlüssel zu den Menschen“ betonte die Kursleiterin.

rhytmik1 rhytmik2

Sie erzählte immer wieder Interessantes aus ihrer langjährigen Erfahrung und liess Raum für Fragen Meinungen und Bedenken. Eine  PET Flasche wird zur Hantel, Papier im Nu zum Fächer und Schwimmnudeln sind nicht nur fürs Wasser geeignet.Sowieso sei Bewegung im Alter besonders wichtig um eine gewisse Selbständigkeit und Beweglichkeit möglichst lange zu erhalten. Ein rotes elastisches Seil an dem sich die Hände festhalten können, unterstützt das WIR - Gefühl und lässt Spielraum für Bewegung, Gesang und Reime. Oh Donna Clara…,.mit diesem bekannten Lied lässt sich mit einfachen Schritten und Bewegungen einen Tango tanzen. Das haben wir gleich ausprobiert; Schritt Schritt - Hüft Hüft- Klatsch Klatsch.....Es wurde bewegt, getanzt, gelacht, ausgetauscht, hinterfragt, gesungen und...gegessen.
Ein feines Mittagessen, das unsere freiwillige Helferin Jaquelin Recher liebevoll vorbereitet hat, rundete den gelungenen Anlass kulinarisch ab.

Doris Seematter


Ein herzliches Dankeschön an unsere Helferinnen und Helfer

Am 30.9.19 hat das 2. Freiwilligen-Helfertreffen stattgefunden.

helfer1 helfer2

Wir danken unseren Helferinnen und Helfer für die grosse Hilfe und Unterstützung.
Ihr seid einfach genial!

Euer Team der Alterstagesstätte



 

Freiwillige Helfer gesucht

Möchten Sie mithelfen?

Freiwilligenarbeit wird in der Alterstagesstätte grossgeschrieben.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Kontakt

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»
Poststrasse 5
4460 Gelterkinden

Telefon 061 981 52 52
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9–17 Uhr

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf», Gelterkinden