Willkommen zu den Newsletter der Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»

Familienergänzende Tagesbetreuung für Seniorinnen und Senioren

Newsletter November 2019

Tag der offenen Tür

Über einen roten Teppich, begleitet durch Klänge der Drehorgel und mit einer freundlichen Begrüssung durch die Mitarbeiterinnen der Tagesstätte wurden die Besucherinnen und Besucher am 19. Oktober 2019 am Eingang empfangen.

Rund um die angebotenen Vorträge, die auch zu spannenden Gesprächen, Fragen und Diskussionen führten, wurden unsere Besucher mit „Suppe mit Spatz“ und einem leckeren Kuchenbuffet und Kaffee verwöhnt.

Ein besonderer Anziehungspunkt war unser kleiner Koffermarkt, an dem es Handwerkliches, Praktisches, Schönes, Herzhaftes und Würziges gab.

Ein grosser Dank gilt allen, die an den Vorbereitungen für diesen Tag beteiligt waren: Danke an das Team vom Förderverein Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf» für die Umsetzung des Tages der offenen Tür, die alles geplant und vorbereitet haben und den Mitarbeiterinnen, die einen informativen und eindrucksvollen Einblick in die Tagesstätte ermöglichten.

Danke auch an alle Besucher, die uns an diesem Tag besucht haben.

orgel1
offenetuere offenetuere2
offenetuere3 offenetuere4

________________________________________________________________________________


herbst balken
«Der Herbst zeigt uns, wie wunderschön es sein kann loszulassen.»
Anonym
 
________________________________________________________________________________

Internationaler Tag der Freiwilligen

Am 5. Dezember wird aller Freiwilligen gedacht. Wir organisieren als Dankeschön und Wertschätzung für die geleistete Arbeit einmal im Jahr ein Essen für unsere freiwilligen Helfer. In diesem Jahr fand das gemeinsame Essen am 8. November 2019 statt. Herzlichen Dank, liebe Helferinnen und Helfer für jede freiwillig geleistete Stunde!

Falls Sie sich auch gerne bei uns als freiwillige Helfer oder Helferinnen beteiligen möchten, können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden.

freiwillige1 freiwillige2
  
________________________________________________________________________________

Ausflug nach Seewen

Unser dritter Ausflug in diesem Jahr führte unsere Gäste jeweils am 29.10., 31.10. und 1.11. ins Musikautomatenmuseum nach Seewen. Alle waren von den Orgeln in verschiedenen Grössen, der Musik und deren Klang sehr beeindruckt. Nach dem spannenden Besuch gab es noch Kaffee und Kuchen und dann ging es wieder zurück in die Tagesstätte.

ausflug5


Die Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf» vernetzt sich gerne mit Organisationen und Vereinen, welche die ältere Generation unterstützen.

In diesem Monat stellt sich die Organisation
«Alzheimer beider Basel» vor:

alzheimerbeiderbasel

«Alzheimer beider Basel» berät kompetent und kostenlos
An Demenz erkranken, das will niemand. Aber es geschieht häufig. In den Basler Kantonen gibt es knapp 11‘000 Menschen mit Demenz. Weder die Betroffenen, noch die Angehörigen meistern diese Lebenssituation ohne Hilfe. Es ist wichtig, sich früh kompetente Unterstützung zu organisieren. Alzheimer beider Basel bietet diese Unterstützung an, für Menschen mit Demenz und die Angehörigen. Das zentrale Angebot ist die kostenlose Beratung (Tel. 061 326 47 94). Mehr über weitere Dienstleistungen und über Demenz erfahren Sie auf www.alzbb.ch.
Zu den Aufgaben von Alzheimer beider Basel gehört es auch, die Bevölkerung zu informieren. Wie zum Beispiel am 19. September 2019, als Bettina Zeugin, Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins, in der Alterstagesstätte „Zum Lebenslauf“ einen Vortrag hielt. Sie zeigte auf, weshalb bei Verdacht auf Demenz eine frühe Abklärung sinnvoll ist (Hausarzt, Memory Clinic), und wie wichtig es ist, dass sich die Angehörigen rechtzeitig um Unterstützung bemühen. Alzheimer beider Basel hilft, geeignete Lösungen zu finden.

sohnmutter


________________________________________________________________________

Spenden des Spaghetti-Essens

Monika Wiesner

Am Sonntag, 10. November 2019 fand nach dem Familiengottesdienst mit Pfarrer Eric Hub ein Spaghetti-Essen in der Mehrzweckhalle Rickenbach statt. 

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die Einnahmen dieses Anlasses der Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf» gespendet wurden. 
Vielen herzlichen Dank! 

spaghettiessen

spaghetti essen3


Veranstaltungen

Gerne machen wir Sie auf den UniTalk zum Thema «Fit ein Leben lang: Wie wir gesund alt werden» aufmerksam. Der Talk findet am 21. November 2019 um 19 Uhr im Gewerbe- und Kulturhaus Obere Fabrik in Sissach statt. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zudem findet am 8. Dezember 2019 um 11-16 Uhr in Gelterkinden der Winter-Gwärb-Suntig statt.

Während dieses Gwärb-Sunntigs hat die Alterstagestätte das beliebte Café Engel für Sie geöffnet.

kaffeetasse

Mit weihnachtlichen Klängen, feinen Kuchen und Gebäck und vielen verschiedenen Kaffees wollen wir Sie in der Vorweihnachtszeit verwöhnen. Vielleicht finden Sie bei unserem  beliebten Koffermarkt Geschenke für Ihre Lieben.  Über Ihren Besuch freuen wir uns schon sehr!
________________________________________________________________________

Freie Plätze

telefon

Für Gäste, die gerne die Alterstagesstätte besuchen möchten: 
Aktuell gibt es keine Warteliste!

Melden Sie sich bei der Alterstagesstätte für einen unverbindlichen Schnuppertag per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an oder rufen Sie uns an unter 061 981 52 52.

Freiwillige Helfer gesucht

Möchten Sie mithelfen?

Freiwilligenarbeit wird in der Alterstagesstätte grossgeschrieben.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Kontakt

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»
Poststrasse 5
4460 Gelterkinden

Telefon 061 981 52 52
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9–17 Uhr

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf», Gelterkinden